• Drucken

FSA Rebellen in Syrien verhindern Giftgas-Untersuchung der UN 

Einer Ermittlung zum mutmaßlichen Einsatz chemischer Waffen in Syrien steht laut Russlands Außenamt die Haltung der syrischen Opposition im Wege, die sich nicht bereit erklärt, die Sicherheit der UN-Experten auf den von den Regimegegnern kontrollierten Gebieten zu gewährleisten.

„Dies behindert unmittelbar eine objektive Prüfung der Behauptungen über mögliche Fälle des Einsatzes chemischer Waffen in Syrien, wozu eine ganze Reihe von Ländern aufruft und was die russische Seite befürwortet“, heißt es in einer Erklärung auf der Website des russischen Außenamtes am Freitag.

http://internetz-zeitung.eu/index.php/823-hat-die-us-regierung-obama-das-giftgas-in-syrien-selber-eingesetzt

http://internetz-zeitung.eu/index.php/822-auch-die-opferzahl-deutet-auf-giftgas-inszenierung-hin

Web Soft