Video: Nachgestellt -  MH 17 durch Kampfjets

abgeschossen - die

unerzählte Geschichte 

Beschuß-Experiment ab Minute 17 (Video anklicken) 

 

 

 

Einschusslöcher des Flug MH17: Der Test der die Ursache  des

 

Bordkanonenabchußes beweist

Die verschwiegene echte MH 17 Geschichte 

 

Deutsche Untertitel 

In einem Experiment wurde der Abschuß einer Verkehrsmaschine nachgestellt. Die Ergebnisse belegen, dass der Flieger durch eine 30 mm Bordkanone eines ukrainischen Kampfjets  und nicht durch eien BUK-Boden-Luft- Rakete abgeschossen wurde. Augenzeugen bestätigen, dass ei Kampfjet sich in unmittelbarer Nähe der Verkehrsmaschine befunden haben . Offensichtlich wurde gezielt auf dem Piloten geschossen. Die Austrittsspuren einer 30 mm Kanone sind auf der gegenüberliegenden Seite ebenfalls zu sehen und klar nachzuweisen. Auch ein deutscher Pilot äussert sich im Video ganz eindeutig.  

http://www.jungewelt.de/index.php