Wahlen: KP Kandidat Grunidin erhält 16 % Platz  2. Sieger ist Putin mit 71 %

Der Kandidat  der KP Russland namens Grunidin ist der Überraschungssieger der  Präsidentschaftwahlen in Rußland. Er erreicht klar den 2. Platz  hinter Putin, der auf 71 % der Wählerstimmen kommt. Grunidin kommt zwisxchenzeitlich auf 1,8 Mio. Wählerstimmen.

Das ergibt eine Zwischen-Auszählung  der Wahl.

Die ARD Tagesschau verschweigt das Ergebnis der  einzelnen Kandidaten, die nicht auf Putin entfielen. Damit  soll propagandistisch der Eindruck der Wahllosigkeit  suggeriert werden, 

Tatsächlich erhielt de Kandidat der Rechtspopulisten , Schirinowski, mit momentan 6,9 % weit weniger Stimmen als die AfD Rechtspopulisten in Deutschland. 

 

 

 

http://www.jungewelt.de/index.php