Europäische Verteidigungsunion contra  oder pro Nato 

 

Kurzmeldung 

Der 13. November 2017 war ein großer Tag für Ursula von der Leyen. Lange hatte die Verteidigungsministerin darauf hingearbeitet, jetzt war es vollbracht: Die europäische Verteidigungsunion kommt, zumindest in einer ersten Stufe. 25 EU-Staaten sind dabei, nur Dänemark, Malta und Noch-EU-Mitglied Großbritannien bleiben bei Pesco, wie das offizielle Kürzel für die "Permanent Structured Cooperation" lautet, außen vor.

http://www.jungewelt.de/index.php