Nach Ronaldo spendet auch Mesut Özil seine WM Gage den Kindern von Gaza 

Nach Informationen verschiedener Sport- und Nachrichtenportale spendet der FC Arsenal Star und WM-Gewinner Mesut Özil seine WM Prämien für den Gewinn des Halbfinals und Finales in Höhe von 600.000 $ an die ‘Kinder von Gaza.’ Diese Geste soll andere dazu animieren, es ihm gleichzutun und der krisengeschüttelten Region zumindest durch den Bau von Krankenhäusern und öffentlichen Einrichtungen zu helfen.

Wie zuvor die Algerische Nationalmannschaft, spendet nun ein weiterer Fußballer mitten im Konflikt Geld für humanitäre Zwecke in Palästina. Ein Zeichen gegen die Eskalation auf beiden Seiten der Konfliktlinie. Eine endgültige Bestätigung der Nachricht bleibt bisher jedoch aus. Doch nicht nur palästinensische Seiten berichten von der Spende: Auch die Österreichische Sportseite Sportnet erklärt, Özil spende 450.000 Euro für Kinder in Gaza und übernimmt die Kosten für 23 Operationen bei Kindern in Brasilien:

 

Fans:  Ich hatte schon vor der WM die Finanzierung von elf Operationen für leidende Kinder in Brasilien übernommen. Da wir aber die WM nicht wegen unserer Elf, sondern wegen unserem starken Kader gewonnen haben, werde ich die Zahl nun auf 23 erhöhen. Damit will ich mich auch noch einmal persönlich für die Gastfreundschaft in Brasilien bedanken!”

Opfer und Terror

1.300 Angriffe hat das israelische Militär bisher gegen den Gazastreifen geflogen. Die Hamas antwortete mit 1.000 Raketenschlägen aus Gaza, die zumeist Wirkungslos verpuffen. Nach offiziellen Angaben sind bisher 207 Palästinenser gestorben, darunter dutzende Kinder. Nach Angaben der IDF (Israelische Armee) gab es bisher einen Toten und mehrere Verletzte auf Israelischer Seite.

Weltfußballer Cristiano Ronaldo aus Portugal spendet 1,5 Mio €uro für die Kinder von Gaza 

Der Weltfußballer hat 1,5 Mio . Euro für die Kinder  von Gaza, die seit 5 Tagen mit 800 Tonnen Bomben und Munition durch Israelis beschossen und fast pausenlos bombardiert werden, gespendet.

Schon vorher hatte die algerische Nationalmannschaft die gesamten WM Einnahmen von ca. 9 Millionen €uro an die eingepferchten und drangsalierten Menschen von Gaza gespendet.  

Von deutschen Milionarios des DFB Team ist eine solche Geste bis auf Mesut Özil wohl nicht zu erwarten. Da scheint der Egoismus doch ausgeprägter zu sein und das ist eigentlich erbärmlich. 

Stattdessen macht man sich auf der zentralen Siegesfeier in Berlin  lieber über Gauchos in gebückter  ( und affenartiger?) Haltung lustig. 

Der Kapitalwert der Spieler des deutschen Teams beträgt ca 600 Mio. €uro. Die Einnahmen der Spieler bei der WM betragen wieviel €uro?  Und wo fließt das Geld hin ? In die eigene Tasche der Millionarios?  

Dies ist nicht das erste Mal, das Ronaldo palästinensischen Kindern hilft. Schon Ende 2011 stellte er seinen in der Saison gewonnen goldenen Schuh einer wohltätigen Gemeinschaft in Palästina, die sich dort um die Kriegsleiden der Kinder kümmert, zu Verfügung. Der goldene Schuh wurde damals für insgesamt 1,5 Million Euro versteigert.

Schon während der WM hatte sich der portugiesische Nationalspieler an den Operationskosten eines an einer schweren Hirnerkrankung leidenden Kindes beteiligt. Seine Verbundenheit mit dem Jungen brachte er mit einer Frisur zum Ausdruck.

Cristiano Ronaldo hat nach seiner Rückkehr von der WM ein großes Herz gezeigt und den Kindern in Palästina 2 Millionen Euro gespendet. Das berichteten gestern mehrere Medien, darunter die türkische Zeitung Zaman, einstimmend. Das Geld diene zur Vorbereitung auf das Ramadanfest, das Ende Juli gefeiert wird.

http://dtj-online.de/ramadanfest-cristiano-ronaldo-palastinensische-kinder-2-millionen-euro-spende-32752

http://diefreiheitsliebe.de/allgemein/mesut-oezil-spendet-wm-praemie-an-kinder-in-gaza

http://rt.com/sport/football/ronaldo-gaza-real-madrid-237/  gab es schon mal 

 

http://www.jungewelt.de/index.php